.

Herzlich Willkommen bei der Bürgerinitiative

Mensch-Gesundheit-Lebensraum e.V.

Radl-Tour Hopfenland

In Geisenfeld und Umgebung sind wir ein aktiver Verein für einen gesunden und lebenswerten Lebensraum. Die Menschen sollen sich hier wohl fühlen.

 

1.Vorstand

Rudolf Feistenberger


Im April 2002 wurde die Bürgerinitiative Mensch - Gesundheit - Lebensraum e.V. gegründet. Anlass für die Gründung war das damals schier unglaubliche Vorhaben der Bahn, eine Hochspannungsleitung über das Neubaugebiet in Zell/Ainau (Geisenfeld), Burgstall (Wolnzach) und Rohrbach zu bauen um die Stromversorgung der neuen Bahntrasse zu gewährleisten. Wie ein Damoklesschwert hing die Hochspannungsleitung über den Köpfen der Einwohner.


Viele der Einwohner schlossen sich damals zur BI-MGL zusammen, jeder konnte etwas beitragen um die drohende Gefahr noch abzuwenden. So wurde beispielsweise mit schlagkräftigen Argumenten widerlegt, dass es diese Hochspannungsleitung überhaupt braucht. Und neben allerlei "Fachmunition" wurden auch z.B. Unterschriftsaktionen geleistet.

Mit einer gesunden Portion Mut und Enthusiasmus, gepaart mit Fachwissen und eisernem Willen, noch dazu viele Unterstützer bzw. Mitglieder der BI wurde das Unmögliche plötzlich möglich.
Der Bau der Hochspannungsleitung wurde nicht mehr weiterverfolgt.